Meine Angelwürmer sind zu klein

IMG_7158

Um richtig fette Angelwürmer zu erhalten, muss man sie ein wenig mästen. Damit fängt man am Besten erst einige Wochen vor der geplanten Entnahme an. Man setzt die Würmer mit etwas Substrat in ein eigenes Gefäß. Zusätzlich zum gewohnten Futter streut man etwas Mehl dünn auf die Oberfläche. Durch dieses “Kraftfutter” legen die Würmer ordentlich zu.

Aber Achtung! Diese Diät ist für die Würmer nicht allzu gesund. Füttert man sie zu lange mit Mehl, treten Abschnürungen am Körper auf und sie sterben.